Noch ein Unentschieden und noch eine Niederlage

Die 4. Runde der burgenländischen Mannschaftsmeisterschaften brachte aus Bad Sauerbrunner Sicht leider keine Verbesserung. Während Bad Sauerbrunn 1 in der 2. Landesliga über ein 2½ : 2½ Unentschieden im Auswärtsspiel gegen Mattersburg nicht hinauskam, musste Bad Sauerbrunn 2 gegen Kittsee 1, den Tabellenführer der 1. Klasse Nord, eine bittere 0 : 4 Niederlage einstecken.

Bei Bad Sauerbrunn 1 erreichte Lorenz Karall einen Sieg auf Brett 4, während Mario Milanollo, Felix Klausner und Eva Unger ihre Partien auf den Brettern 1, 3 und 5 jeweils remisierten und Karl Hrdina auf Brett 2 leider verlor. In der Tabelle verliert Bad Sauerbrunn 1 auf Grund des 5 : 0 Sieges von Oberwart 1 gegen Kemeten einen Platz und liegt nun einen halben Punkt hinter Stegersbach 1 auf Position 4.

Bad Sauerbrunn 2 konnte trotz der klaren Niederlage seinen Platz halten und liegt punktegleich vor Gattendorf auf Platz 3.

Jugendschachrallye Gratwein

Die Jugend des Union Schachklub Bad Sauerbrunn nahm am Sonntag, dem 20. November 2022, mit drei Spielern in der Gruppe B der steirischen Jugendschachrallye in Gratwein teil. Dabei erreichte Patrick Meissl mit 6 Punkten aus 7 Partien ungeschlagen den 2. Platz in der Gesamtwertung. Joshua Uhl wurde mit 4 Punkten Zweiter der Kategorie U14 und Michael Wachabauer konnte sich bei seinem erst zweiten Turnier mit 3 Punkten über den 6. Platz in der Kategorie U14 freuen.

Ergebnisse bei chess-results.com

Unentschieden und Niederlage in der Meisterschaft

In der 3. Runde der Burgenländischen Mannschaftsmeisterschaften lief es für unsere Teams nicht so gut. Bad Sauerbrunn 1 erreichte in der 2. Landesliga gegen die nominell schwächeren Gegner aus Kemeten nur ein 2½ : 2½ Unentschieden und Bad Sauerbrunn 2 musste sich in der 1. Klasse Nord Hornstein mit 1 : 3 geschlagen geben.

Bei Bad Sauerbrunn 1 remisierten Mario Milanollo, Felix Klausner und Josef Granabetter jeweils ihre Partien, während Karl Hrdina leider verlor und Lorenz Karall mit seinem Sieg auf Brett 4 das Unentschieden sicherstellte.

Bad Sauerbrunn 2 hatte gegen Hornstein ein schweres Los. Mit einem ELO Schnitt von 1873 gegen 1461 war die Ausgangslage eindeutig. Rudolf Chylik, Eva Unger und David Nagel verloren dementsprechend ihre Partien gegen nominell jeweils deutlich stärkere Gegner, nur auf Brett 4 konnte Andreas Meissl überraschend den „Ehrentreffer“ für Bad Sauerbrunn 2 erzielen.

Staatsmeisterschaften U8-U18

Von 27. bis 29. Oktober 2022 wurden die Jugend-Staatsmeisterschaften im Blitz- und Schnellschach sowie die Jugend-Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaft in St. Veit an der Glan ausgetragen. Erfeulicherweise durfte auch unser U12 Spieler Patrick Meissl daran teilnehmen. In allen drei Bewerben hatte Patrick keine

Jugend LM in Pamhagen

Am 15. und 16. Oktober 2022 fanden die Landesmeisterschaften im Standardschach der Altersklassen U8 bis U18 in Pamhagen statt. Auf Grund einer Erkrankung musste Joshua Uhl leider kurzfristig seine Teilnahme absagen, womit der Schachklub Bad Sauerbrunn alleine durch Patrick Meissl in der Altersklasse U12 vertreten war.

Und dabei wusste Patrick durchaus zu überzeugen: Mit 3 Siegen aus 4 Partien konnte er alle Konkurrenten seiner Altersklasse, außer WM Teilnehmer Nikolaus Wallinger, besiegen und sicherte sich so hinter Niko den Vizelandesmeistertitel.

Detailergebnisse auf chess-results.com